Schnuppertennis
Das Kinderland  Die Kinder sollen kindgerecht spielerisch die verschiedenen koordinativen Fähigkeiten erlernen oder verbessern. Ständig arbeiten wir daran das Kinderland neu zu gestalten. Sie werden neue Bewegungserfahrungen machen und lernen, wie man sich geschickter bewegt, läuft, springt, fängt und wirft. Dabei sollen sie eigene Lösungen für ihnen gestellte Aufgaben und Spaß an Bewegung und Spiel entwickeln. Die Kinder werden unterteilt in drei Altersgruppen: Mini (Vorschulkinder), Midi (1. und 2. Schuljahr) und Maxi (3. und 4. Schuljahr). Das Kinderland wird regelmäßig durchgeführt von Sportpädagogen und speziell ausgebildeten Mitarbeitern der TS Rabe. Grundsätzlich soll die Zielsportart Tennis sein, was aber nicht sein muss, falls ein Kind anderweitig interessiert oder talentiert ist. Während oder spätestens nach dieser Zeit sollten die interessierten Kinder möglichst einem der umliegenden kooperierenden Sportvereine beitreten, zu denen gute Kontakte bestehen. Die Gruppenstärke liegt zwischen 4-10 Kindern. Neben den koordinativen und motorischen Aspekten sollen die Kinder auch ganzheitlich erzogen werden. Dies bedeutet, dass den Kindern spielerisch auch Werte wie Fair Play, Ehrgeiz, Disziplin und soziales Handeln vermittelt werden. Die Teilnahme am ersten Termin ist als „Schnupperveranstaltung“ kostenfrei, danach wird ein Kostenbeitrag von 10,00 € bis 20,00 € je Kind und Monat erhoben. In Zusammenarbeit mit Kindergärten, Grundschulen und der örtlichen Presse, die das Kinderland begleitet, werden die Kinder jeweils zur Schnupperveranstaltung eingeladen. Danach entscheiden die Kinder mit ihren Eltern gemeinsam, ob sie an der ersten Stufe, über einen Zeitraum von zehn Wochen teilnehmen möchten. Regelmäßige Elterninformationsveranstaltungen bzw. Elternsprechstunden sind selbstverständlich vorgesehen und von uns gewünscht!
Kinderland Erlebe Tennis Startseite News Aktionen Training Tennisschule Rabe Training Points Mens Sana In Corpore Sano Dienstleistungen Kontakt Online buchen
AGB Impressum NEWS TS RABE 2016
Petra Rabe Organisation Kinderland